Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Exodus in Downing StreetJohnson verliert hochrangige Berater

Die schlechten Nachrichten um den britischen Premier reissen nicht ab: Boris Johnson verlässt sein Büro in der Downing Street in London.

«Mit einer Verschwörungstheorie punkten»

«Der Bunker bricht zusammen»

AFP/fal