Zum Hauptinhalt springen

Geschichten aus WinterthurVon Wurst-Käse-Salat und der 2000-Watt-Gesellschaft

Unternehmer Christian «Chrigel» Hunziker legt ein Buch vor, in dem er über dies und jenes nachdenkt. Da geht es sowohl um das Essen in der Beiz als auch um nachhaltige Wirtschaft.

In «Offizielle Anekdoten» erzählt Chrigel Hunziker Denkwürdiges aus seinem Alltag.
In «Offizielle Anekdoten» erzählt Chrigel Hunziker Denkwürdiges aus seinem Alltag.
Foto: PD

Eines Morgens kam Unternehmer Christian Hunziker auf die Idee, jeden Tag eine Geschichte aufzuschreiben. Das hat Hunziker, den alle «Chrigel» nennen, im Jahr 2013 dann auch gemacht. Er schrieb täglich über Dinge, die ihn irgendwie beschäftigt haben. Entstanden ist eine Sammlung von Geschichten, Gedanken und Beobachtungen. Jetzt sind rund 150 Texte davon in Buchform erschienen; «Offizielle Anekdoten» heisst es.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.