Zum Hauptinhalt springen

Nachspiel zu den StänderatswahlenWahlinserat: Zürcher Verwaltungsgericht muss Juso- Kritik prüfen

Die Bundesrichter entschieden am Mittwoch mit drei zu zwei Stimmen, dass sich das Zürcher Verwaltungsgericht mit dem Wahlinserat für Ruedi Noser (FDP) befassen muss. Das Zünglein an der Waage spielte der vorsitzende FDP-Bundesrichter François Chaix.

Gerichtliche Überprüfung

Juso «sehr zufrieden»

SDA