Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Entscheid des Obersten GerichtsWahlmänner sind bei US-Wahl an Mandat gebunden

Ein Mann geht die Stufen des Supreme Court in Washington D.C. hoch.
Weiter nach der Werbung
Weiter nach der Werbung

Hillary Clinton bekam 2016 mehr Stimmen – verlor aber wegen ihrer geringeren Anzahl Wahlmänner.

SDA

41 Kommentare
Sortieren nach:
    L. Maximilian

    Wozu braucht es dann noch die Wahlmänner? Die Anzahl Stimmen sollen einfach nach dem Majorzprinzip zugeteilt werden (Ausser in Maine und Nebraska wo es nach Wahlbezirk geht)