Zum Hauptinhalt springen

Die neusten LockerungsschritteWann Beizen, Schulen und Sportanlagen wieder öffnen

Ab dem 11. Mai kehrt wieder so etwas wie Normalität in den Alltag der Schweizerinnnen und Schweizer zurück. Ein Überblick zu den beschlossenen Öffnungsmassnahmen und den verbleibenden Restriktionen.

«Grosszügige Lockerungen, verbunden mit Schutzkonzepten» lautet die Devise des Bundesrates bei den am Mittwoch beschlossenen Massnahmen. Die schrittweisen Lockerungen sind laut Wirtschaftsminister Guy Parmelin im Moment das beste Konjunkturprogramm für die Schweiz. Die Schutzkonzepte müssten aber auch tatsächlich umgesetzt werden: «Sonst haben wir ein Risiko, wieder zurückzufallen.»

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.