Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Kampf um IT-SicherheitWarum sich Apple mit einer Spionagefirma anlegt

Klage gegen Spionagefirma: Ein Apple Shop in Shanghai.
Weiter nach der Werbung
Weiter nach der Werbung

«Pädophile und Terroristen operieren frei in technologischen Schutzzonen, und wir geben Regierungen die legalen Mittel, dagegen zu kämpfen.»

Statement der NSO Group

Spionageaktionen der NSO aufzudecken

Eine Gebäude der NSO Group in der südisraelischen Siedlung Sapir.


Eigene IT-Abteilung hatte Schwachstellen im iPhone übersehen

4 Kommentare
Sortieren nach:
    Marcus Vir

    "Das geht ja gar nicht! Die Daten unserer Kunden auszuhorchen, die vorher schon teures Geld für die Hard- und Software ausgegeben haben, ist UNSER Geschäftsmodell. Da lassen wir uns nicht von Trittbrettfahrern in die Suppe spucken!"