Zum Hauptinhalt springen

Gastronomie in PfungenWas die Neuen mit der Linde wollen

Die Gastronomie in Pfungen wird aufgemischt. Neben dem Löwen und dem Sternen hält die Linde nun auch wieder mit: aufgefrischt und in neuen Händen.

Ignazio Altamore ist der neue  Wirt der Linde, die bis zur Festlegung eines Ruhetages täglich von 8 bis 23 Uhr geöffnet ist.
Ignazio Altamore ist der neue Wirt der Linde, die bis zur Festlegung eines Ruhetages täglich von 8 bis 23 Uhr geöffnet ist.
Foto: Madeleine Schoder

Die Linde in Pfungen döste in den letzten Jahren vor sich hin. Nur in der fünften Jahreszeit plustert sich Pfungens «Dorfchnelle» jeweils auf und erwacht zum Leben. Dann bevölkern massenhaft Narren die voll dekorierte Gaststube des Restaurants.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.