Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Hohe Produktionskosten265 Stellen bei WC-Papier-Fabrik in Niederbipp in Gefahr

Kimberly-Clark GmbH, ehemals Tela, in Niederbipp stellt unter anderem Toilettenpapier WC-Papier her.
Weiter nach der Werbung
Weiter nach der Werbung

Verlagerung nach Norditalien

2020 teils doppelte Menge hergestellt

SDA

31 Kommentare
Sortieren nach:
    Peter Thurnherr

    Das bedeutet: markant mehr 40-Tonnen-LKW von Norditalien in die Schweiz mit WC-Papier und ähnlichen voluminösen Produkten. Mehr Emissionen wie Lärm, Gestank und Co2 im Zeitalter des Klimawandels. Die Lösung: erhöhen wir endlich mutig & radikal die Transportkosten. Damit verhindern wir Auslagerungen ins Ausland.