Zum Hauptinhalt springen

Covid-Testzentrum beim Kantonsspital WinterthurWeniger als 15 Minuten warten für einen Corona-Test

Dank der Möglichkeit der Onlineanmeldung verkürzt sich die Wartezeit beim KSW-Testzentrum für spontane Testwillige deutlich.

Warten auf den Corona-Test: Die langen Warteschlangen beim Corona-Testzentrum neben dem KSW gehören mehrheitlich der Vergangenheit an.
Warten auf den Corona-Test: Die langen Warteschlangen beim Corona-Testzentrum neben dem KSW gehören mehrheitlich der Vergangenheit an.
Foto: Marc Dahinden

Noch vor wenigen Wochen mussten manche Personen, die beim Corona-Testzentrum neben dem Kantonsspital Winterthur einen Covid-Test machen wollten, bis zu zwei Stunden ausharren, bevor sie endlich an die Reihe kamen. Doch das gehört mittlerweile der Vergangenheit an. Die Wartezeit beträgt jetzt an vielen Tagen für mehr als 80 Prozent der Patientinnen und Patienten ohne Termin weniger als 15 Minuten. Laut KSW-Sprecher Marius Hasenböhler lag die maximale Wartezeit für spontane Testwillige in den vergangenen Tagen bei 42 Minuten. Und dies, obschon der Andrang nach wie vor sehr hoch ist. Denn noch immer werden beim KSW täglich zwischen 250 und 350 Corona-Tests durchgeführt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.