Zum Hauptinhalt springen

Ersatzwahlen in den Stadtrat von WinterthurWer für die GLP kandidieren wird

Die GLP Winterthur hat die Kandidatensuche für den frei werdenden Stadtratssitz von Barbara Günthard lanciert, es dürfte auf eine von zwei Frauen hinauslaufen.

Die Favoritinnen der GLP: Katrin Cometta (links) und Silvia Gygax prüfen beide eine Stadtratskandidatur für ihre Partei.
Die Favoritinnen der GLP: Katrin Cometta (links) und Silvia Gygax prüfen beide eine Stadtratskandidatur für ihre Partei.
Nathalie Guinand, PD

Annetta Steiner hat schon abgesagt. Sie wird sich kein weiteres Mal für eine Kandidatur um den Winterthurer Stadtrat zur Verfügung stellen. «Ich habe es zweimal probiert und mich mit dem Fraktionspräsidium jetzt auf etwas Neues eingestellt, das mir gefällt», sagt sie auf Nachfrage. Damit ist das interne Rennen um die Kandidatur für alle anderen offen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.