Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Herausforderung SatteleggWer ist der König der Alpe d’Huez vom Zürichsee?

Nach der erfolgreichen Rückeroberung der Bestzeit: Florian Vogel.
Weiter nach der Werbung
Weiter nach der Werbung

Schelling solo 59 Sekunden schneller

Flaschenhalter abgeschraubt, E-Bike als Tempomacher

Federico Bahamontes unterwegs zu seinem Tour-de-Suisse-Etappensieg im Bergzeitfahren von Siebnen auf die Sattelegg.

Unter 30 Minuten auf deutlich schwereren Velos

Frischknechts Formel für alle

7 Kommentare
Sortieren nach:
    Röfe

    Gestern am hoffentlich nicht letzten schönen Sonntag, 25.Okt.20, fuhren wir, meine Frau und ich vom Restaurant durch die beiden Tunnels übers Brüggli und der Baustelle in 1.08,50 Std. auf die Sattelegg! Langsam?? Für uns „ fast nicht „! Ich werde bald 73!!