Zum Hauptinhalt springen

Beschattung des Wikileaks-Gründers Wie die falschen Freunde Assange überwachten

Julian Assange, als er am Westminster Magistrates' Court in London eintrifft, nachdem der WikiLeaks-Gründer am Donnerstag, dem 11. April 2019, von Beamten der Metropolitan Police verhaftet und in Gewahrsam genommen wurde.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.