Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Europapolitik 2.0Wie die Schweiz die EU zu bezirzen versucht

Gewerkschafter Pierre-Yves Maillard (2. v. r.) kämpfte Schulter an Schulter mit FDP-Bundesrätin Karin Keller-Sutter gegen die Kündigungsinitiative der SVP. Suchen sie nun wieder einen grossen Deal, um in der Europapolitik weiterzukommen?
Weiter nach der Werbung
Weiter nach der Werbung

Mehr Bildung, höhere Löhne

Sucht Keller-Sutter den Kompromiss?

140 Kommentare
Sortieren nach:
    Max Weber

    Der Bundesrat hat diese Entscheidung getroffen und die Schweiz muss mit der Entscheidung leben. Also wo ist der Plan B??? Was gibt es für einen Plan B???