Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Trumps Ernennungen zum Supreme Court Wie konservativ sind die höchsten US-Richter wirklich?

Versuchten sich bisher aus der Parteipolitik herauszuhalten: Die neun Richterinnen und Richter am Supreme Court.
Weiter nach der Werbung
Weiter nach der Werbung

Zwei klare Siege für die Demokraten

Die Richter machten Trumps Niederlage nicht zum Sieg: Eine Trump-Anhängerin bei einer Kundgebung im Juni 2021.

Der von den Demokraten gegen Richter wie Kavanaugh und Barrett erhobene Vorwurf, diese seien kaum mehr als rechte Ideologen in Roben, war überzogen.

Obamacare vor dem Obersten Gericht: Mit sieben zu zwei Stimmen bestätigten die Richter die Gesundheitsreform des früheren Präsidenten Barack Obama.

Das Gericht aus den parteipolitischen Schlachten heraushalten

19 Kommentare
Sortieren nach:
    Heinz Fahrni

    Der gequälte Gesichtasusdruck von Richter Brett Kavanaugh spricht Bände. Noch vor nicht allzu langer Zeit hat er vor dem Senatsausschuss einen desolaten Eindruck hinterlassen als er zu seiner Vergangenheit im Zusammenhang mit sexuellen Übergriffen befragt wurde.