Zum Hauptinhalt springen

Lesen statt reisenWie Sie einen guten Reisebildband erkennen

Überraschend hartnäckig trotzen Reisebücher aus Papier der Bilderflut im Internet. Der Reisejournalist Stefan Fischer über die aktuellen Trends.

Animiert zum Träumen: Foto aus dem Bildband «World» von Michael Poliza.
Animiert zum Träumen: Foto aus dem Bildband «World» von Michael Poliza.
Michael Poliza

Stefan Fischer hat nie mitgezählt, doch er vermutet: «1000 sind es kaum, aber viele Hundert Reisebildbände habe ich schon angeschaut.»

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.