Zum Hauptinhalt springen

Krogerus & TschäppelerWie Sie lernen klug mit E-Mails umzugehen

Wer regelmässig zu beschäftigt ist, um zu antworten, hinterlässt den Eindruck, dass er unorganisiert oder, schlimmer noch, gleichgültig ist.

Es ist die Gretchenfrage des Bürolebens: Wie hast du es mit den E-Mails? Sofort beantworten? Später beantworten? Nie beantworten?

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.