Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Sommerwetter angesagtWie wird der Sommer?

Steht ein nächster Hitzesommer bevor? Hoffnung auf einen warmen Sommer besteht – mehr lassen die meteorologischen Daten nicht zu.
Weiter nach der Werbung
Weiter nach der Werbung

«Die Zahl der wärmebringenden Hochdrucklagen ist in den letzten Jahren im Sommerhalbjahr markant gestiegen.»

Stephan Bader, Klimatologe bei Meteo Schweiz

Schweiz stark durch Extremereignisse betroffen

Die Schweiz gehört weltweit zu jenen Staaten, die am stärksten von Hitzeextremen betroffen sein werden.

aus: «Klimaszenarien für die Schweiz»
11 Kommentare
Sortieren nach:
    Jack Vogt

    Ein schöner Sommer bedeutet Maximaltemperaturen von 30 Grad und in der Nacht 15 Grad sowie eine Luftfeuchtigkeit nie über 35%. Den Dampfkochtopf-Anbetern sei ein Umzug in die Äquatorialzone empfohlen.