Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Wahlen in El Salvador Wieso die Bevölkerung den «kleinen Trump» liebt

Lockerer Auftritt, harte Politik: Nayib Bukele, Präsident von El Salvador.
Weiter nach der Werbung
Weiter nach der Werbung

«Der schönste und coolste Präsident»

Heimlicher Pakt mit Drogenbanden?

Genug von der alten Politikerkaste

7 Kommentare
Sortieren nach:
    B. Christensen

    Es hat nur den Anschein, dass der salvadorianische kleine Trump vieles anders als seine Vorgänger macht. Es stimmt schon, dass er schnell entscheidet - allerdings sind die Entscheidungen oft nicht durchdacht. Das Beispiel des COVID-Spitals, auf einem Messegelände errichtet und ohne das Nötigste für ein solches Spital ausgestattet (es hat noch nicht einmal eine eigene Wäscherei), ist nur ein Beispiel. Gemäß der US-amerikanischen IBI Consultants werden er und seine Familie mit Geldwäsche in Verbindung gebracht. Angeblich ist 2020 die jährliche Mordrate zurückgegangen -wobei man nicht weiß, ob dies nicht auch dem harten Lockdown geschuldet ist. Dafür gibt es aber mehr "Vermisste". Schon 2020, als es noch eine Opposition gab, haben er und seine Regierung sich jeglicher parlamentarischer Kontrolle entzogen. Der ehemalige Präsident der Zentralbank musste seinen Hut nehmen, als er vor dem Parlament Rechenschaft ablegte über die Mittel, die in den Regierungsetat geflossen und die ausgegeben worden sind. Familienangehörige von Regierungsmitgliedern haben oft ohne Ausschreibung fürstliche Regierungsaufträge erhalten. Einige dieser Firmen, die vorher ein recht mittelmäßiges Dasein fristeten, weisen heute erstaunliche Umsätze auf - und das obschon diese Regierung mit dem Anspruch antrat, die Korruption zu bekämpfen. Der Justizminister hat seit 2013 Steuerschulden beim salvadorianischen Finanzamt (Stand 5.3.2021). Also, more of the same, aber mit größerem Social-Media-Einsatz. Leider.