Zum Hauptinhalt springen

Neuer Web-AuftrittWillkommen auf dem neuen Landboten!

Wir haben unser Design überarbeitet. Damit Sie von noch mehr Übersicht und Vielfalt profitieren – und dies auf jedem Gerät.

Das Wichtigste in Kürze:

  • Ihr Lieblingstitel hat einen neuen Auftritt.
  • Bereits 80 Prozent von Ihnen lesen hauptsächlich auf dem Smartphone, das neue Design ist darauf ausgerichtet.
  • Die neue Website bietet mehr Übersicht, Vielfalt und wir können damit unsere Inhalte noch leserfreundlicher darstellen.
  • Feedback, Hinweise oder Fragen können Sie uns per Mail zu kommen lassen: community-feedback@tamedia.ch

LIVE TICKER BEENDET

Vielen Dank!

Wir haben sehr, sehr, sehr viel Post von Ihnen erhalten, dafür danken wir Ihnen, liebe Leserinnen und Leser. Wir bemühen uns derzeit alle Ihre Mails zu beantworten – und vor allem all Ihre Anliegen, Fragen, Inputs und Wünschen zu prüfen und wo möglich diesen nachzukommen. Bleiben Sie gesund!

Wo bleiben die Kommentare?

Viele Leserinnen und Leser haben sich gewundert, warum Ihre Kommentare zu den Artikeln nicht erscheinen. Unser Team, das die Kommentare prüft, arbeitet so schnell, wie es kann. Aktuell verzeichnen wir allerdings deutlich mehr Kommentare von Ihnen, was uns freut, aber auch eine Herausforderung stellt. Bitte haben Sie etwas Geduld, damit wir eine angemessene Diskussion sicherstellen können. Vielen Dank im Voraus dafür.

Warum ausgerechnet jetzt?

Diese Frage stellen uns viele Leserinnen und Leser implizit und explizit, wie dieses Beispiel belegt:

«Ich persönlich tue mich schwer mit solchen Veränderungen, noch dazu in einer Zeit, wo alles in Frage gestellt wird.»

Wir danken für die Offenheit und können Ihnen garantieren, dass wir es auch lieber in ruhigeren Zeiten gemacht hätten – vom Büro aus, mit den gewohnten Arbeitsbedingungen. Aber gerade weil «alles in Frage gestellt wird» und so viele von Ihnen Fragen haben und Informationen suchen, sind unsere alten Systeme an ihre Grenzen gekommen. Wir konnten nicht mehr sicherstellen, dass wir Sie zuverlässig informieren können und dies verstehen wir als unsere wichtigste Aufgabe.

Deshalb haben wir uns zum Wechsel entschieden – nicht trotz Corona, sondern auch gerade wegen der Ausnahmesituation, die herrscht. Wir wollen garantieren können, dass Sie unsere Arbeit schnell und zuverlässig erreicht.

Wir hoffen, dass Sie sich auf der neuen Seite schnell zurechtfinden und werden in den nächsten Wochen aktiv daran arbeiten, Ihre zahlreichen Rückmeldungen aufzunehmen und den Webauftritt entsprechend zu optimieren.

Zack und offen...

...gerade in diesen Zeiten freut uns, dass sich einer unserer Wünsche erfüllt hat mit dem neuen Webauftritt. In den Worten eines Lesers: «Sehr viel schneller ist die neue Site geworden!» Das freut nicht nur ihn, sondern uns auch. Hoffentlich Sie auch!

Artikel teilen? So geht es

Neues Website, neue Funktion zum Teilen: Sie können weiterhin jeden Artikel auf Ihrem Lieblingsweg teilen. Auf Desktop (Laptop / PC) finden Sie die Funktion links neben dem Lauftext. Einfach auf diesen Pfeil klicken:

Und so teilen Sie den Artikel: Einfach auf den Pfeil klicken und dann Art und Weise wählen.
Und so teilen Sie den Artikel: Einfach auf den Pfeil klicken und dann Art und Weise wählen.

Auf dem Handy – wenn Sie nicht in der App sind – können Sie über den gelben Kreis den Artikel teilen. Draufklicken und Lieblingsmedium wählen zum Teilen von Inhalten:

Und so geht es auf dem Handy (ausserhalb der App): Auf den gelben Punkt klicken, dann öffnet sich diese Ansicht, dann auf Pfeil und voilà – Artikel kann geteilt werden.
Und so geht es auf dem Handy (ausserhalb der App): Auf den gelben Punkt klicken, dann öffnet sich diese Ansicht, dann auf Pfeil und voilà – Artikel kann geteilt werden.

Automatische Titeltrennung

Vielen Dank für Ihre zahlreichen Inputs, Hinweise und Feedbacks. Wir versuchen alle zu beantworten, nehmen Sie es uns nicht übel, wenn es einen Moment geht. Wir können Ihnen versprechen, dass Ihre Hinweise auch ohne Antwort Ihre Hinweise in unsere Arbeit einfliessen – zum Beispiel: Titel-Trennungen.

Wir arbeiten an einem neuen System, die Trennungen werden also in Zukunft besser beziehungsweise verschwinden. Wir bitten aber um einen Moment Geduld.

Wo ist das Wetter?

Verschiedene Leserinnen und Leser haben sich nach der Wetterseite erkundigt. Keine Angst, wir haben es nicht vergessen, allerdings fehlt es im Moment noch – es folgt in Kürze! Wir bitten um etwas Geduld.

Warum dieser Ticker?

Die Umstellung ist nicht nur für uns eine grosse Veränderung, sondern womöglich auch für Sie. Wir versuchen hier, die häufigsten Fragen zum neuen Auftritt zu beantworten. Sie haben Fragen, Hinweise oder Verbesserungsvorschläge? Schreiben Sie uns: community-feedback@tamedia.ch

Warum gerade jetzt?

Diese Frage werden sich viele von Ihnen angesichts des Ausnahmezustands im Zusammenhang mit dem Coronavirus womöglich stellen, gerade dieser ist aber mit ein Grund.

Ihr Interesse, liebe Leserinnen und Leser, ist gross und wir wollen Sie möglichst zuverlässig, übersichtlich und schnell über die Situation informieren, die neue Website soll uns dabei helfen.

Neue Kommentarfunktion

Wir möchten Ihnen weiterhin eine Stimme geben und Ihnen einen Austausch mit anderen Leserinnen und Lesern ermöglichen, deshalb haben wir die Kommentarfunktion überarbeitet. Neu kann mitdiskutieren, wer sich registriert. Wir hoffen, Ihnen damit in Zukunft noch bessere Diskussionen anbieten zu können.

Ob klein, gross oder noch grösser

Die neue Seite passt sich automatisch der Grösse Ihres Bildschirms an, egal ob Sie ein iPhone, ein Tablet oder ein Android-Gerät benutzen. Dank neuer Technologie sind auch die Ladezeiten kürzer, sodass auch Videos und Podcasts schneller erscheinen.

Aber die App sieht doch noch immer gleich aus?

Jein, die App hat ein Update erhalten. Wir haben sie optimiert. Neu enthält sie beispielsweise die Oberzeile, damit Sie noch schneller jene Artikel finden, die Sie interessieren. Eine neue App in der Erscheinung der neuen Website folgt später. Wir halten Sie auf dem Laufenden.

Sollten Sie nicht die automatischen Updates von Apps eingeschaltet haben, lohnt es sich unsere App manuell zu aktualisieren, damit Sie weiterhin den vollen Lesegenuss haben.

iPhone-Besitzerinnen und -Besitzer:

  • Dazu gehen Sie in den App-Store,
  • suchen unsere App, klicken darauf
  • und dann auf den Aktualisierungsbutton.

Besitzerinnen und Besitzer von Android-Geräten:

  • Gehen in den Play-Store,
  • suchen die App, klicken darauf
  • und dann auf Aktualisieren.
Beginn des Live Tickers