Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Der Pfingstwetter-VergleichWinterthur oder Ascona – wo wars schöner?

Unsere Webcam-Bildergalerie beginnt mit einem Foto von Samstagnachmittag bei Göschenen: Wie bereits am Freitag, so standen auch am Samstag viele, die in Richtung Tessin unterwegs waren, stundenlang im Stau.
Ascona, Samstagnachmittag, 16.30 Uhr: Es beginnt zu regnen. Erst in der Nacht auf Sonntag lassen die Niederschläge – zum Teil verbunden mit Blitz und Donner – wieder nach.
Nicht kühl, sondern vielmehr kalt war es am Sonntagmorgen im bündnerischen Bivio: Es schneite bei einer Temperatur um die 0 Grad.
1 / 6

Ascona am Samstagnachmittag: Regen

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin