Lauter schöne Dinge, schmuck präsentiert

Seit 40 Jahren führt Marianne Reiser ihren Antiquitätenladen Valentina. Modeschmuck und alte Gläser gibts dort am Kirchplatz zu kaufen, und schöne Auslagen zu schauen. Um neue Wege der Werbung sorgt sich die Nichte. Mehr...

Viel leiser, aber Flüstern hört sich anders an

Die Breitestrasse auf Seite Waldheim hat seit einigen Wochen einen so genannten Flüsterbelag. Anwohner loben, dass dadurch der Verkehrslärm abgenommen hat. Die Stadt will das mit Messungen bestätigen, sieht aber auch schon erste Mängel. Mehr...

Teure Dienste eines Bundesamtes

Seit Anfang Jahr bezieht die Stadt genauere Beschäftigungszahlen. Die 38 000 Franken, die sie dafür jährlich ausgibt, setzt aufdie Dauer einen Gemeinderatsbeschluss voraus. Mehr...

Anwohner kämpfen erfolgreich für ihre Strassenlampen

An der Mythenstrasse haben sich Anwohner erfolgreich an ihre antiken Strassenlaternen geklammert, die Stadtwerk Winterthur ersetzen wollte, nun aber umgerüstet hat. Mehr...

Stadtpolizist nutzte Polizeidaten für private Geschäfte – Disziplinarverfahren läuft

Autoschilder zu erwerben, um sie weiterzuverkaufen, ist nicht überall verboten. Allerdings hätte der ­30-jährige Polizist dafür nicht polizeiliche Informationssysteme verwenden ­dürfen. Er wurde wegen Amtsmissbrauchs verurteilt. Mehr...

«Es war schwer, als mein Töchterlein sagte: ‹Olympia weg, Papi traurig?›»

Jürg Stahl (SVP) aus Brütten hat nach dem Aus für die Olympiakandidatur neuen Mut gefasst. Nun überdenkt er sogar seinen Rücktritt aus dem Nationalrat. Mehr...

Kultur- und Förderpreis geht an zwei Frauen

Sarah Gasser und Maja von Meiss erhalten den diesjährigen Förder- respektive Kulturpreis der Stadt Winterthur. Beide Preise sind mit je 10'000 Franken dotiert. Mehr...

Was vom Handy übrig bleibt

Die Ausstellung «Times of Waste» zeichnet den Lebensweg eines Mobiltelefons nach. Mehr...

Das Best-of der Fragestunde

Was tut der Stadtrat für die Vermietung leer stehender Rathausräume, was gegen den Gestank auf dem Merkurplatz? Am Montag wurde im Gemeinderat un­verblümt gefragt und ebenso geantwortet. Unser Best-of. Mehr...

Video

Warnung an Kinder (und Erwachsene): Der Tote Winkel kann todbringend sein

Die Stadtpolizei Winterthur hat in Kooperation mit den Kollegen in Zürich einen Fernsehspot produzieren lassen, der auf die Gefahren des Velofahrens neben einem Lastwagen hinweist. Am Dienstag hat eine Schulklasse genau dies hautnah erlebt. Mehr...

In Zürich geöffnet, in Winterthur zu

In der Stadt Zürich sind die Badis wegen des ­schönen Wetters noch offen, in ­Winterthur mehrheitlich zu. «Wir zahlen doch hier auch ­Steuern», meint ein Politiker. Mehr...

Verwirrung um Volg-Abriss

Beim Abriss der Volg-Weinkellereien kommt auch mal die Polizei zum Einsatz, im Quartier warf dies Fragen auf. Mehr...

Feuerwehreinsatz in der Steibi

Wegen eines Schwelbrands in der Kanalisation musste die Feuerwehr heute Nachmittag zu einem Löscheinsatz in die Steinberggasse ausrücken. Ausgelöst wurde das Feuer vermutlich von einer unachtsam weggeworfenen Zigarette. Mehr...

Geld für digitale Aufrüstung

Stadtwerk-Kunden können ihren Stromverbrauch bald online checken. Der Gemeinderat hat die Investition in ein neues Kundenportal gutgeheissen. Mehr...

Stadtrat soll besser begründen

Gestern hat der Gemeinderat erstmals eine parlamentarische Initiative beraten und vorläufig unterstützt. Zum Leidwesen des Stadtrats. Mehr...

Video

Ein tiefer Blick in die Tomatendose

Plötzlich möchte man keine Tomaten mehr essen: «The Empire of Red Gold» rüttelt auf. Das Festival «Filme für die Erde» zeigt diesen und weitere Dokumentarfilme, die den Blick des Konsumenten dahin lenken, wo er lieber nicht hinschauen will. Mehr...

Welcher Weg führt zum Hamam?

Der Stadtrat wünscht sich am Obertor einen Hamam und sagt, das gehe nur in Kombination mit einem Hotel. Wirklich? Eine Branchenumfrage lässt eine Alternative aufscheinen. Mehr...

Der Ozeandampfer in der Altstadt strahlt wieder

Die C&A Filiale wird am Donnerstag neu eröffnet. Gleichzeitig ist ein Paradebeispiel des modernen Bauens für lange Zeit wieder gesichert. Die sorgfältige Renovation gibt dem Haus an der Marktgasse seine erstaunliche Wirkung zurück. Mehr...

«Dieser Ort ruft mich»

Seit 30 Jahren ist die Winterthurerin Manuela ­Fischer Wartin auf der Cavardirashütte. Der Ort ist in den Sommer­monaten ihr zweites Zuhause und das soll für jeden Gast spürbar werden. Ein Besuch, 2649 Meter über Meer. Mehr...

Die Zeiten ändern sich. Das Beten auch.

Anlässlich des heutigen Bettages macht sich eine reformierte Pfarrerin Gedanken zur Aktualität des Betens. Mehr...


Umfrage

In der Stadt Zürich sind wegen des schönen Wetters viele Freibäder noch geöffnet, in Winterthur machten sie mehrheitlich zu. Was halten Sie davon?




Inserieren

Anzeigen online aufgeben
Inserate einfach online aufgaben

Abo

Eine für alle. Im Digital-Abo.

Den Landboten digital ohne Einschränkung nutzen. Für nur CHF 25.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!