Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Bei den Roma vom Hakab

Seit einem Monat ziehen die rund 80 Roma nun schon durch die Region. Auf Aesch und Dägerlen folgte das Gebiet Hakab in Nürensdorf.
Die französischen Fahrenden parkieren auf brach liegenden Wiesen zwischen Weizenfeldern, unter Starkstrommasten.
Wie lange die Messe dauert, weiss niemand. «Eine, zwei, drei Stunden – das entscheidet allein der Heilige Geist.»
1 / 10