Zum Hauptinhalt springen

Heute stürmen 1000 Kinder die Steinberggasse

Am Schlussfest des Lesesommers heute Nachmittag stehen Hunderte Kinder vor der Hauptbühne des Festivals. Ein paar Tipps für Eltern, die sich deren Ohren Sorgen machen.

Bei diesem Mädchen farblich auf Schminke und Outfit abgestimmt und bei lauten Konzerten unverzichtbar: Der Ohrschutz.
Bei diesem Mädchen farblich auf Schminke und Outfit abgestimmt und bei lauten Konzerten unverzichtbar: Der Ohrschutz.
Heinz Diener

Es ist eine der grössten Kinderpartys in Winterthur: Am Schlussfest des Lesesommers werden rund 1000 Buben und Mädchen vor der grossen Bühne auf der Steinberggasse erwartet und nochmals so viele Erwachsene. Dieses Jahr könnten es sogar noch ein bisschen mehr sein. Denn die Beteiligung am Lesesommer ist so gross wie seit 2001 nicht mehr. Erstmals machen neben den städtischen Bibliotheken auch fünf aus der Region mit.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.