Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Parlament will mehr Frauen im städtischen Kader

Im städtischen Kader soll der Frauenanteil auf mindestens 35 Prozent steigen.
Weiter nach der Werbung
Weiter nach der Werbung

«Heute hat ein Mann eine dreieinhalbmal grössere Chance, in die städtische Führungsetage zu kommen, als eine Frau»

De facto eine Quotenregelung