Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Razzia in der An'Nur-Moschee – Imam rief zum Mord auf

Die Polizei war am frühen Mittwochmorgen mit einem Grossaufgebot bei der umstrittenen Moschee präsent.
In der Moschee wurde eine Hausdurchsuchung durchgeführt.
Die An'Nur Moschee steht seit längerem negativ in den Schlagzeilen. Mehrere Jugendliche, die in der Moschee ein- und ausgegangen waren, hatten sich dem IS in Syrien angeschlossen.
1 / 5
Weiter nach der Werbung
Weiter nach der Werbung

Vorläufig keine Zwangs-Schliessung der Moschee

Islamischen Organisationen Zürich prüft Ausschluss der An'Nur Moschee

An'Nur radikalisierte mehrere Jugendliche

SDA/huy/bä/mst