Zum Hauptinhalt springen

Das Lied vom Hartschaumzehenspreizer

Es geht um letzte Fragen. Und um ein Aufwachen. Der St. Galler Kabarettist Joachim Rittmeyer zeigt im Casinotheater sein neues Programm.

Kabarettist Joachim Rittmeyer schlüpft in seine Figuren hinein wie in einen Pullover oder ein Jackett.
Kabarettist Joachim Rittmeyer schlüpft in seine Figuren hinein wie in einen Pullover oder ein Jackett.
PD

Nuschelt der Mann? «Neue Geheimnische» heisst das Solostück des St. Galler Kabarettisten Joachim Rittmeyer, das im Casinotheater am Donnerstag Premiere hatte, und es ist, als ob die Sch’tis unter uns gekommen wären.

Denn die Figuren, die hier auftreten, reden manchmal ganz komisch vor sich hin. Sie sagen Sachen, die irgendwie buchstabenmässig nicht ganz aufgehen. Als ob sie so die Leerstellen, die sich in dieser Welt auftun, mit Bleibseln füllen könnten. Aus dem Moment wird dann schnell ein Momentum. Und anderer Unsinn.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.