Zum Hauptinhalt springen

«Das Proben-Halbjahr war ziemlich verrückt»

Der 25-jährige Winterthurer Daniel Borak hat sechs Weltmeistertitel im Stepptanz. Im Zirkus Rigolo habe aber auch er noch einiges dazulernen können.

«Ich freue mich darauf, mit Skateboard statt Auto zur Vorstellung zu kommen»: Daniel Borak, Tänzer.
«Ich freue mich darauf, mit Skateboard statt Auto zur Vorstellung zu kommen»: Daniel Borak, Tänzer.

Herr Borak, wie kommt man zum Zirkus?

Ich sass gerade im Café in New York, als die Anfrage per E-Mail kam. Ob ich eine Choreografie auf Sand ausarbeiten könne. Ich musste lächeln, denn ich hatte zu dem Zeitpunkt gerade noch Sand zwischen den Zehen von einem Kurs bei Guillem Alonso, dem Meister des Sandtanzes.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.