Zum Hauptinhalt springen

«Der Terror der Ordnung»: Bendicht Fivian und die 1980er Jahre

Bendicht Fivian macht den Auftakt zum Jubiläum 40 Jahre Kunsthalle. In einem Labor werden zudem die bewegten 1980er Jahre mit den sogenannten «Winterthurer Ereignissen» erforscht.

Drei grossformatige Frauenbilder dominieren die Ausstellung von Bendicht Fivian in der Kunsthalle.
Drei grossformatige Frauenbilder dominieren die Ausstellung von Bendicht Fivian in der Kunsthalle.
Marc Dahinden

Es ist ein sehr selektiver Rückblick auf das Werk des 2019 verstorbenen Künstlers Bendicht Fivian – in jeder Hinsicht. Die Bandbreite seiner Motive war schon in den 80er Jahren imponierend. Der Fokus dieser Ausstellung ist jedoch ein historischer, und weil die 1980er Jahre auch gesellschaftspolitisch spannend waren, werden die Bilder in diesen Kontext gerückt.

Bild: Marc Dahinden
Bild: Marc Dahinden

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.