Zum Hauptinhalt springen

«Ein Brief an den Einbrecher bringt nichts»

Schmuck, Uhren und Geld sind im Tresor am besten vor Einbrechern geschützt. Auf die Moral zu pochen, nütze dagegen nichts, sagt Stefan Müller von der Versicherung Axa.

Bei Elektronikgeräten wie Laptops oder Handys sind die Einbrecher wählerisch»: Stefan Müller, Leiter Schaden Sachversicherungen bei der Axa-Winterthur.
Bei Elektronikgeräten wie Laptops oder Handys sind die Einbrecher wählerisch»: Stefan Müller, Leiter Schaden Sachversicherungen bei der Axa-Winterthur.
pd

Was wird bei einem Hauseinbruch am häufigsten geklaut?

Die meisten Fälle verzeichnen wir neben Bargeld ganz klar bei Schmuck und Uhren. Dies liegt daran, dass diese Güter nicht sperrig sind, einen hohen Wiederverkaufswert haben und sich schnell zu Geld machen lassen. Generell gilt: Je näher an der Liquidität, desto eher wird ein Wertgegenstand geklaut.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.