Zum Hauptinhalt springen

Einer, der für alles den richtigen Ton findet

Wie die alten Folk- und Bluessänger der USA fesselt Long Tall Jefferson die Hörer mit seinen Geschichten. Am Mittwoch spielt er an den Musikfestwochen.

Long Tall Jefferson liebt das Abschiednehmen.
Long Tall Jefferson liebt das Abschiednehmen.
Pelin Yürer

Was beim Durchhören des Albums «Lucky Guy» als Erstes auffällt, ist, dass man sofort in eine Stimmung eintaucht. Da wird nichts langsam Schritt für Schritt aufgebaut, alles ist von Beginn an da: Warm und wehmütig etwa in «Over for Tea», bitter und süss in «Fireworks», einem Song, der von der Sehnsucht handelt, am Wochenende hinauszugehen, um etwas zu erleben. Im Titelsong erinnern die Akkorde an «The Long And Winding Road» von den Beatles, an anderen Stellen drückt in der Stimme der Einfluss von Neil Young durch. Trotzdem wirkt diese Musik eigenständig und erwachsen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.