Winterthur

Mehrere zehntausend Franken bei Banküberfall erbeutet

Heute Morgen überfiel ein unbekannter Mann eine Bankfiliale in Oberwinterthur. Er konnte unerkannt mit mehreren zehntausend Franken flüchten.

Mit diesem Bild fahndet die Polizei nach dem Täter. Der Mann ist etwa 30-35 Jahre alt, 175-180 cm gross und hat helle Augen.

Mit diesem Bild fahndet die Polizei nach dem Täter. Der Mann ist etwa 30-35 Jahre alt, 175-180 cm gross und hat helle Augen.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Heute Mittwochmorgen kurz nach 10 Uhr betrat ein Unbekannter die Schalterhalle einer Bankfiliale an der Guggenbühlstrasse. Unverzüglich ging er in einen Nebenraum und bedrohte dort einen Bankangestellten verbal. Dabei hielt er beide Hände in den Hosentaschen und forderte den Bankangestellten auf, ihm Bargeld auszuhändigen.

Dieser kam seiner Forderung nach. Der Täter steckte die Beute von mehreren zehntausend Franken in eine mitgebrachte Papiertüte und konnte unerkannt die Filiale verlassen. Danach flüchtete der Räuber zu Fuss in Richtung Stadt. Verletzt wurde beim Überfall niemand.

Die umgehend eingeleitete Fahndung mit einem Grossaufgebot der Stadt- und Kantonspolizei verlief bisher erfolglos.

Die Polizei bittet Personen, die im Zusammenhang mit dem Raub Beobachtungen gemacht haben, sich bei der Kantonspolizei Zürich zu melden (044 247 22 11). Der Täter wird wie folgt beschrieben: Zirka 30-35 Jahre alt, etwa 175-180 Zentimeter gross mit hellen Augen. Zum Tatzeitpunkt trug er eine dunkle Jacke mit Kaputze und eine Sonnenbrille. Der Mann sprach gebrochen Deutsch.

Erstellt: 01.07.2015, 14:49 Uhr

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Haben Sie etwas Spannendes gesehen oder gehört?
Schicken Sie uns ihr Bild oder Video per E-Mail an webredaktion@landbote.ch oder informieren Sie uns telefonisch unter der Nummer 052 266 99 85. Mehr...

Inserieren

Anzeigen online aufgeben
Inserate einfach online aufgaben

Blogs

Michèle & Friends Midlife-Crisis? Nehm ich!

Von Kopf bis Fuss Diese Frau erinnert sich an alles

Abo

Eine für alle. Im Digital-Abo.

Den Landboten digital ohne Einschränkung nutzen. Für nur CHF 25.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!