Zum Hauptinhalt springen

«Mit der Musik muss ich niemandem gefallen»

DJ Zunami hat als Kind ihr Taschengeld für Kassetten und für Platten ausgegeben. Heute gibt die 41-jährige Maja Wehrli DJ-Workshops für Frauen

Elisabetta Antonelli
Maja Wehrli aka DJ Zunami im Kraftfeld
Maja Wehrli aka DJ Zunami im Kraftfeld
Madeleine Schoder

Maja Wehrli, weshalb geben Sie DJ-Workshops für Frauen?

Weil ich gerne mit Frauen zusammen arbeite und weil ich Frauenförderung eine gute Sache finde. Im Kraftfeld mache ich das seit September 2018. Erstmals angefragt hat mich das Zürcher Plattenladen Oor-Records vor fünf Jahren. Damals habe ich das zum ersten Mal gemacht. Ich hatte zwar null Erfahrung im Vermitteln, aber es war sehr lässig. Und ich fand, das muss es in Winterthur unbedingt auch geben. Zusammen mit meiner DJ-Kollegin P-Tess habe ich im Plattenladen Ventilator-Records auf dem Lagerplatz einen Anlass organisiert – das Interesse war mässig. Wir hatten zwei Teilnehmerinnen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen