Zum Hauptinhalt springen

Viel Verve und Spirit für die ewig junge Klassik

Mozart, Haydn, Beethoven sind immer noch jung – Louis Schwizgebel und Roberto González im Konzert.

Pär Näsbom, Stimmführer der 2. Geigen, wird verabschiedet.
Pär Näsbom, Stimmführer der 2. Geigen, wird verabschiedet.
hb

Sogar der Bruder des grossen alten «Papa Haydn», der in Sin­foniekonzerten nur selten auftaucht, Michael Haydn (1737–1806), gebärdete sich am Mittwoch im Stadthaus wie ein kleiner Junge und liess das türkische Schlagzeug ins feine Orchesterspiel krachen. Zu hören waren Stücke aus seiner Schauspielmusik zu Voltaires «Zaïre».

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.