Zum Hauptinhalt springen

Von Wörtern und Menschen

Mit der Textsammlung «Die Fragwürdigen» legt Judith Keller ein dichtes Werk vor. Am Sonntag liest die Autorin in Winterthur.

Die junge Schriftstellerin Judith Keller lebt in Zürich.
Die junge Schriftstellerin Judith Keller lebt in Zürich.
zvg

Wie oft verwenden wir nicht gedankenlos die Redewendung «Von mir aus», wenn wir den Dingen ihren Lauf lassen wollen? Judith Keller, Jahrgang 1985, macht daraus eine Art Psychogramm: «Er wollte sie verlassen. ‘Von mir aus’, sagte sie. Es ging nicht anders als von ihr aus. Von ihr aus aber gelang es ihm nicht.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.