Zum Hauptinhalt springen

Von Zugvögeln und hungrigen Wölfen

Songwriterin Wendy McNeill bringt ihren «Folk noir» heute Abend nach Winterthur.

Erzählt düstere Geschichten, aber voller Humor: Die Songwriterin Wendy McNeill.
Erzählt düstere Geschichten, aber voller Humor: Die Songwriterin Wendy McNeill.
PD

Die Weite der kanadischen Prärie prägt die Musik von Wendy McNeill – und die Liebe für offene Landschaften und einen endlosen Himmel.

Sie singt mit einer unstillbaren Sehnsucht, wie sie – so das Klischee – die Musik der Cowboys prägt. Und sie erzählt mit einem Blick auf die Natur, wie er während eines Lebens am Rande der Wildnis entsteht.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.