Winterthur

1200 Teilnehmer an Startup Night erwartet

Morgen findet im Technopark zum dritten Mal die Startup Night statt, mit Jungunternehmern und prominenten Rednern.

Die Startup Night bietet jungen Unternehmern die Chance, ihr Netzwerk aufzubessern.

Die Startup Night bietet jungen Unternehmern die Chance, ihr Netzwerk aufzubessern.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Junge Leute, die eine gute Geschäftsidee umsetzen wollen, können an der Startup Night netzwerken, erfahrenenen Gründerinnen und Gründern zuhören – oder sie treten gleich selber in den Mittelpunkt. An «Pitching-Session» haben gegen 40 Teams kurz Zeit, ihre Idee zu «pitchen», also vorzustellen und zu verkaufen.

Die Sieger ziehen dann ins Falling Walls Lab in Berlin ein. An Referaten reden in Winterthur auch diejenigen, die es bereits geschafft haben, die CEOs von Kistler, VIU oder Freitag etwa. Und an Workshops diskutiert man, wie man sparsam durch die Gründungsphase kommt, mit Rückschlägen umgeht, ins Ausland expandiert oder in den Medien aufmerksam auf sich macht.

1200 Besucher erwartet

Just diese Woche verschickte die Gründerinnen von Corsando ihre Medienmitteilung. Über ihre Online-Plattform findet man Kurse zu fast jedem Thema, etwa Smartphone-, Orchideen- oder Schlangenphobie-Workshops. An der Startup Night werden die zwei Jungunternehmerinnen mit einem Stand präsent sein.

Ihre Webseite ist schon online, doch auch sie haben noch einen langen Startup-Weg vor sich. «Wir wollen schweizweit die Nummer Eins werden», sagt Co-Gründerin Regula Wegmann selbstbewusst. Die beiden hoffen, an der Startup Night auf Investoren zu treffen, aber auch auf kritische Macherinnen und Macher aus der Startup-Szene. «Wir wollen Feedback sammeln, wie wir uns verbessern könnten», sagt Wegmann.

Nach erfolgreichen Anlässen in den letzten zwei Jahren rechnen die Startup Night-Organisatoren nun mit 1200 Besucherinnen und Besuchern.

Startup Night, Freitag, 20. September, 16-23 Uhr, Technopark. Eintritt frei. www.startup-night.ch. (hit)

Erstellt: 18.09.2019, 16:51 Uhr

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Haben Sie etwas Spannendes gesehen oder gehört?
Schicken Sie uns ihr Bild oder Video per E-Mail an webredaktion@landbote.ch oder informieren Sie uns telefonisch unter der Nummer 052 266 99 85. Mehr...

Inserieren

Anzeigen online aufgeben
Inserate einfach online aufgaben

Kommentare

Blogs

Michèle & Friends Midlife-Crisis? Nehm ich!

Von Kopf bis Fuss Diese Frau erinnert sich an alles

Abo

Eine für alle. Im Digital-Abo.

Den Landboten digital ohne Einschränkung nutzen. Für nur CHF 25.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!