Zum Hauptinhalt springen

600 Velos unter der Rudolfstrasse

Jetzt steht fest, wie die Stadt die Veloparkplätze auf der Neuwiesen-Seite des Hauptbahnhofs bauen will.

Veloparkplätze unter dem Boden: Unter der Rudolfstrasse ist ein lang gezogener Abstellkeller geplant.
Veloparkplätze unter dem Boden: Unter der Rudolfstrasse ist ein lang gezogener Abstellkeller geplant.
Heinz Diener

Die Rudolfstrasse bekommt einen Velokeller. In einem rund 130 Meter langen und 8 Meter breiten Tunnel sollen den Pendlerinnen und Pendlern hier 600 bis 700 Parkplätze zur Verfügung stehen: eine neue bezahlte und bewachte Velostation, wie es sie auf der anderen Seite der Gleise bereits gibt. Das neue Veloparking soll im Rahmen der grossen Bauarbeiten für die Personen- und Velounterführung im Norden des Bahnhofs entstehen. Die Pläne hat der Stadtrat der Baukommission des Gemeinderats nun vorgelegt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.