Winterthur

Jugendliche klettern auf Roten Turm

Zwei Unbekannte turnten für ein Video auf dem Dach des Roten Turms herum. Sie entkamen der Polizei.

Mit der Antenne auf dem Dach ist der Rote Turm 100 Meter hoch.

Mit der Antenne auf dem Dach ist der Rote Turm 100 Meter hoch. Bild: Marc Dahinden

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Auf Youtube werden die Videos millionenfach angesehen: Junge Männer klettern auf Wolkenkratzern und Hochhäusern und filmen ihre lebensgefährlichen Aktionen. Oft befinden sich die Gebäude in Bau oder im Umbau, was den Zugang erleichtert.

Offenbar haben die Videos nun Unbekannte dazu inspiriert, auf fast 100 Metern über Boden auf dem Roten Turm herumzuklettern. Ein Augenzeuge berichtet, wie er am Freitagabend um 22.30 Uhr aus der Ferne zwei mutmasslich junge Männer auf dem Dach beobachtete. «Eine Person sah so aus, als würde sie filmen, während die andere auf dem Dach herumsprang, teilweise wohl sehr nahe an der Dachkante.» Als schliesslich einer der beiden die Antenne hochkletterte, alarmierte der Zeuge die Polizei.

Bisher kein Video aufgetaucht

Die Stadtpolizei Winterthur bestätigt auf Anfrage, dass sich Unbekannte Zugang zum Dach verschafft haben. Als die Polizei auf dem Dach war, waren sie allerdings verschwunden. «Wir wissen nicht genau, wie sie dort hinauf oder wieder herunter gekommen sind», sagt Stapo-Sprecherin Sarah Paul. «Derzeit wird im Roten Turm umgebaut, und es kann sein, dass nicht alle Zugänge richtig verschlossen waren.»

Die Polizei hat die Eigentümerin und die Mieter über den Vorfall informiert. Diese verzichteten auf eine Anzeige wegen Hausfriedensbruch. Sollte auf den Sozialen Medien ein Video der Aktion auftauchen, werde man den Fall nochmals prüfen, sagt Paul. Dass sich jemand für ein Video unerlaubt Zugang zu einem Hochhaus verschafft, sei ihres Wissens in Winterthur bisher nicht vorgekommen.

In diesem Video klettern zwei Männer auf den Shangai Tower auf 650 Meter Höhe. Es wurde über 83 Millionen mal angesehen.

Erstellt: 10.07.2019, 17:01 Uhr

Inserieren

Anzeigen online aufgeben
Inserate einfach online aufgaben

Kommentare

Blogs

Michèle & Friends Midlife-Crisis? Nehm ich!

Von Kopf bis Fuss Diese Frau erinnert sich an alles

Abo

Eine für alle. Im Digital-Abo.

Den Landboten digital ohne Einschränkung nutzen. Für nur CHF 25.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!