Winterthur

Acht neue Busse mit Ladestationen fürs Handy

Neue Busse und ein neues Erscheinungsbild: Stadtbus erneuert kurz vor dem Fahrplanwechsel seine Flotte. In den neuen Fahrzeugen lässt sich das Handy laden.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Stadtbus modernisiert seine Flotte mit acht neuen Bussen des deutschen Herstellers MAN. Fahrzeuge des gleichen Typs – mit dem Namen Lion's City – sind bereits seit zwei Jahren auf Winterthurer Strassen unterwegs. Ihr grösster Vorteil: Sie verfügen auf knapp 12 Metern Länge über drei Türen, was die Einstiegszeiten gegenüber den 2002 in zweitüriger Konfiguration angeschafften Solaris-Bussen deutlich verkürzt.

Wichtig für Stadtbus-Kunden: Die neuen Fahrzeuge sind mit 32 Ladebuchsen für Mobiltelefone ausgerüstet. Die Busse verfügen über eine Frontkamera, als zusätzliches Sicherheitsfeature. Im Einklang mit den gesetzlichen Vorgaben sind die Türen zwei und drei für Menschen mit Behinderungen mit weissen Bändern gekennzeichnet.

Neues Logo

Mit den neuen Bussen rollt auch das neue Corporate Design von Stadtbus Winterthur auf die Strasse. Es ersetzt den Markenauftritt von 2004. Laut den Verantwortlichen standen die Änderungen unter der Auflage, möglichst geringe Kosten zu verursachen. So wird neu auf die durchgehende Raute verzichtet, deren Wiederherstellung bei Unfällen oder nach dem Entfernen von Werbung Aufwand verursacht hatte.

Das neue Design sei zudem so gewählt worden, das die bestehende Flotte nicht neu lackiert werden müsse. Die Arbeiten sollen schrittweise bei der Wartung erfolgen, ganz ohne Zusatzkosten. (mcl/mst)

Erstellt: 07.12.2018, 15:42 Uhr

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Haben Sie etwas Spannendes gesehen oder gehört?
Schicken Sie uns ihr Bild oder Video per E-Mail an webredaktion@landbote.ch oder informieren Sie uns telefonisch unter der Nummer 052 266 99 85. Mehr...

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Haben Sie etwas Spannendes gesehen oder gehört?
Schicken Sie uns ihr Bild oder Video per E-Mail an webredaktion@landbote.ch oder informieren Sie uns telefonisch unter der Nummer 052 266 99 85. Mehr...

Inserieren

Anzeigen online aufgeben
Inserate einfach online aufgaben

Kommentare