Veltheim

Auto brennt bei Probefahrt

Am Mittwochmorgen kam es bei einem Leihwagen in Veltheim zu einem Brand im Motorraum.

Neun Feuerwehrleute rückten zum brennenden Auto aus.

Neun Feuerwehrleute rückten zum brennenden Auto aus. Bild: Symbolbild: Tamedia

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Ein Auto hat am Mittwoch bei einer Probefahrt in Winterthur Feuer gefangen. Der Fahrer des Leihfahrzeugs wurde mit Verdacht auf Rauchvergiftung ins Spital gebracht.

Kurz vor 10 Uhr ging bei der Einsatzzentrale eine Meldung ein, dass es in Veltheim an der Schaffhauserstrasse brenne, wie die Stadtpolizei Winterthur mitteilte. Neun Feuerwehrleute rückten aus und es gelang ihnen schnell, den Brand im Motorraum des Fahrzeugs zu löschen. Warum das Auto Feuer gefangen hat ist unklar. (far)

Erstellt: 09.10.2019, 15:06 Uhr

Inserieren

Anzeigen online aufgeben
Inserate einfach online aufgaben

Kommentare

Blogs

Michèle & Friends Midlife-Crisis? Nehm ich!

Von Kopf bis Fuss Diese Frau erinnert sich an alles