Zum Hauptinhalt springen

Auto fährt Roller um – Fahrerflucht

Gestern Abend ist es auf der Technikumsstrasse zu einem Unfall mit Fahrerflucht gekommen. Ein Jugendlicher wurde dabei verletzt.

In Winterthur kam es am Montagabend zu einem Unfall mit Fahrerflucht, bei dem sich ein Teenager verletzte (Symbolbild).
In Winterthur kam es am Montagabend zu einem Unfall mit Fahrerflucht, bei dem sich ein Teenager verletzte (Symbolbild).

Am Montagabend kam es auf der Technikumstrasse zu einem Unfall mit Fahrerflucht.

Wie die Stadtpolizei mitteilt, war ein jugendlicher Mofafahrer gestern kurz vor 19 Uhr auf der Technikumstrasse stadtauswärts unterwegs. Bei der Einmündung der Turmhaldenstrasse überholte ihn ein dunkles Auto mit Zürcher Kontrollschild und streifte dabei das Pedal des Mofas.

Leichte Verletzungen

Der 15-jährige Mofafahrer stürzte und zog sich dabei leichte Verletzungen zu. Am Motorrad entstand Sachschaden. Der Autolenker entfernte sich ohne anzuhalten von der Unfallstelle. Die Polizei sucht Zeugen für den Vorfall (siehe Box rechts).

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch