Zum Hauptinhalt springen

Auto touchiert Fussgängerin

Am Freitagmittag wurde eine Fussgängerin von einem Auto touchiert. Der unbekannte Lenker fuhr weiter, ohne sich um die Frau zu kümmern.

Die Stadtpolizei Winterthur such nach einem Autolenker mit rotem Cabriolet, der am Freitagmittag eine Fussgängerin touchierte.
Die Stadtpolizei Winterthur such nach einem Autolenker mit rotem Cabriolet, der am Freitagmittag eine Fussgängerin touchierte.
Moritz Hager

Am Freitagmittag, kurz vor 12 Uhr, touchierte ein Auto eine Fussgängerin. Der Unfall geschah auf der Frauenfelderstrasse, Höhe Römerstrasse. Die Fussgängerin wurde leicht verletzt.

Der unbekannte Autolenker kam von der Römerstrasse und beabsichtigte nach links auf die Frauenfelderstrasse abzubiegen. Dabei übersah er die Frau auf dem Fussgängersteifen, touchierte sie und fuhr in Richtung Oberwinterthur weiter.

Zeugenaufruf

Der Autolenker, er war mit einem roten Cabriolet unterwegs, wird gebeten, sich mit der Stadtpolizei Winterthur, Tel-Nr. 052 267 51 52, in Verbindung zu setzen.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch