Zum Hauptinhalt springen

Baut Amazon in Winterthur?

In Neuhegi plant ein amerikanischer Tech-Konzern ein 60 Millionen Franken teures Gross-Rechenzentrum. Für wen, das ist geheim. Branchenkenner tippen auf einen der drei grossen Cloud-Anbieter.

Michael Graf
Hoch über der Seenerstrasse ragen Bauvisiere in den Himmel. Das Grossrechenzentrum der Firma Vantage soll noch dieses Jahr in Betrieb gehen.
Hoch über der Seenerstrasse ragen Bauvisiere in den Himmel. Das Grossrechenzentrum der Firma Vantage soll noch dieses Jahr in Betrieb gehen.
Madeleine Schoder

Es ist eines der grössten unbebauten Industriegrundstücke der Stadt: Das vier Hektaren grosse Areal in Neuhegi entlang der Bahnlinie nach St. Gallen. Auf dieser Brache inszenierte Karl's Kühne Gassenschau 2016 und 2017 ihr Stück «Sektor 1».

Bisher war nicht klar, was die Landbesitzerin, die Intershop Holding aus Zürich hier vorhat. Jetzt ist das erste Projekt ausgesteckt. Hoch über der Seenerstrasse soll ein grosses Rechenzentrum gebaut werden, und noch in diesem Jahr in Betrieb gehen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen