Zum Hauptinhalt springen

Beat Breu feiert eine Premiere im Kreis seiner Freunde

Beat Breus Zirkuspremiere bot klassische Nummern von mässiger bis guter Qualität. Und ein Publikum mit viel Prominenz von Trompeten-Sigi bis Alex Zülle.

Der Cirkus Beat Breu feierte Premiere auf dem Teuchelweiher Areal in Winterthur.
Der Cirkus Beat Breu feierte Premiere auf dem Teuchelweiher Areal in Winterthur.
Heinz Diener
Die Vorstellung war gut besucht.
Die Vorstellung war gut besucht.
Heinz Diener
Der Circus Beat Breu bot über weite Strecken solides Zirkushandwerk.
Der Circus Beat Breu bot über weite Strecken solides Zirkushandwerk.
Heinz Diener
1 / 10

Was wird jetzt wohl folgen? Frenetisch haben sie ihn gerade gefeiert, ihren Beat Breu, als er im Lichtkegel einsam in die Zirkusmanege getreten ist und sie, die Freunde, die vielen geladenen und auch einige zahlende Gäste begrüsst hat. Es war ein Applaus in dem alles Wohlwollen mitschwang, das sich der «Bergfloh» mit seiner langen Karriere hart verdient hat – und vielleicht deshalb läuft Breu jetzt leicht gebückt, wie unter der Last der Erwartungen aus der Manege.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.