Bundesgericht bestätigt Verurteilung des Imams von Winterthur

Das Bundesgericht hat die Verurteilung eines Imams bestätigt, der in der ehemaligen An'Nur-Moschee in Winterthur vor rund 60 Personen zu Gewalttaten aufgerufen hatte. Mehr...

Polizei stellt Gewaltvideos sicher

Im Rahmen von Ermittlungen wegen einer Schlägerei unter Jugendlichen stiess die Stadtpolizei Winterthur auf mehrer verbotene Gewaltvideos auf den Handys der Täter. Mehr...

Textil-Branche in Krise: Rieter schreibt Millionenverlust

Beim Spinnereimaschinenhersteller brachen Umsatz und Gewinn im ersten Halbjahr ein. Auch am Hauptsitz in Töss wurden Stellen gestrichen. Mehr...

«Fördergelder sollen in die Städte fliessen»

Die neue FDP-Generation streicht ihr Sensorium für urbane Anliegen heraus. Stadträtin und FDP-Nationalratskandidatin Barbara Günthard-Maier gehört zu diesem Flügel und setzt im Wahlkampf auf die Stimmen aus den Städten. Mehr...

Ein fast neues Wohnhaus am Wasser

Hier gehts um den vielleicht schönsten Wohnort in Winterthur: Am Rieterkanal in Töss ist kürzlich ein kleines altes Fabrikhaus erweitert worden. Mehr...

Eine Liebeserklärung stiftet Verwirrung

Die Standortpromotoren von House of Winterthur treten auf Social Media neu unter «LoveWinterthur» auf. Damit stösst man die Betreiber von lovewinti.ch vor den Kopf, die gerade ihre Plattform neu aufbauen. Mehr...

Junger Winterthurer sorgt für Präzedenzfall

Das Bundesgericht hat in einem heute veröffentlichten Urteil zu Gunsten eines 16-Jährigen Winterthurers entschieden. Der Besitz von weniger als 10 Gramm Cannabis ist damit auch für Jugendliche straffrei. Mehr...

Zürich ohne Winterthur

Ein Gastroführer empfiehlt 250 Restaurants im Kanton Zürich. Doch in der Stadt Winterthur ist kein einziges Lokal aufgeführt. Mehr...

Erster Fahndungserfolg für Schnüffelnase Kayo

Die Stadtpolizei hat einen neuen Spürhund. Der junge Rüde verzeichnete schon einen ersten Fahndungerfolg – und macht damit eine Winterthurer Anwältin glücklich. Mehr...

Was essen bei grosser Hitze?

Christine Brombach ist Professorin für Ernährungswissenschaften an der ZHAW. Sie erklärt uns, wie man dem Körper in heissen Tagen Gutes tut. Mehr...

Foodhalle Habersack macht Sommerpause

Die Sommerpause der Foodhalle ist nicht ganz freiwillig. Umbauarbeiten zwingen die Foodstände dazu. Mehr...

1.-August-Organisator kritisiert «Chlöpferei»

1.-August-Feuerwerke geraten auch in Winterthur zunehmend unter Beschuss. Selbst Peter Arbenz, Präsident der Bundesfeierkommission, macht aus seiner Feuerwerk-Abneigung keinen Hehl. Mehr...

Überholte Rollenbilder lähmen die Wirtschaft

Frauen gehörten vermehrt an Spitzenpositionen, sagt Kistler-Chef Rolf Sonderegger. Er setzte sich mit seinem Team an einen Tisch, um Möglichkeiten der Frauenförderung auszuloten. Jobsharing an der Spitze kommt für ihn vorläufig nicht infrage. Mehr...

Unverbesserlicher Triebtäter onanierte im Zug

Ein mehrfach vorbestrafter Exhibitioinist wurde wieder einmal rückfällig. Ins Gefängnis muss er trotzdem nicht. Mehr...

1.-August-Feuerwerke stehen wegen Umwelt und Tierwohl in der Kritik

Selbst bürgerliche Gemeinderäte fänden es konsequent, «Feuerwerke in Winterthur zu verbieten». Mehr...