«Dieser Ort ruft mich» Seit 30 Jahren ist die Winterthurerin Manuela ­Fischer Wartin auf der Cavardirashütte. Der Ort ist in den Sommer­monaten ihr zweites Zuhause und das soll für jeden Gast spürbar werden.

Stadtmodell Das älteste Stadtmodell der Schweiz steht im ­Museum Lindengut. Ein Händler und Winterthur-Fan ­bastelte es in seiner Freizeit aus Jasskarten – vor 200 Jahren.

Frohbergpark Marco Regnani wohnt mit seiner Familie im ehemaligen Gesindehaus der Villa Frohberg. Innerhalb der letzten 15 Jahre hat er die Umgebung von einer Wildnis in einen üppigen Gemüse- und Blumengarten verwandelt.

Borkenkäferplage Der Borkenkäferbefall in der Region ist so schlimm, wie seit Jahren nicht mehr.

Mit dem Mittagessen ein Kilo CO2 sparen Durch unser Essen verursachen wir rund ein Drittel der jährlichen Treibhausgasemissionen. Wie man möglichst C02-freundlich kocht, zeigte am Mittwoch eine Gruppe von Freiwilligen.

Feucht und auch ein bisschen fröhlich Zum zweiten Mal in Folge meinte es der Himmel nicht gut mit der Dorfet in Seen. Die vielen Freiwilligen und auch einige Gäste trotzten dem Regen, so gut es ging.

Warum macht ihr bei DSDS mit? Am Freitagnachmittag war der DSDS-Tross zu Gast in Winterthur. Gesangstalente und diejenigen, die sich für solche halten, durften vorsingen. Doch weshalb will man bei einer solchen Show mitmachen? Wir haben einige Kandidaten gefragt.

Fuchsrot in Töss, schwarz-braun im Lind In welchem Stadtteil huschen welche Eichhörnchen umher? Die Winterthurerinnen und Winterthurer haben fleissig gezählt. Aber es gibt noch schwarze Flecken.

Bibbern bei der SM der Rettungsschwimmer Das Wetter war für die 750 Teilnehmer der Schweizer Meisterschaft der Rettungsschwimmer in Töss kühler als erwartet - und die Bahn zu kurz für Rekorde.

Zwischen Risotto, Raclette und Regentropfen Jodel-Konzert, Skihütten-Stimmung im Raclette-Zelt und Meersäuli-Spiel: An der Wülflinger Dorfet ging es urchig zu und her.

Villa Wolfer zu verkaufen Das herrschaftliche 20-Zimmer-Haus am Waldrand wird seit 2013 als Gross-WG genutzt. Nun trennt sich der Kanton von der Villa Wolfer.

Ein frisches Einkaufs-Erlebnis Das Zentrum Neuwiesen mit Baujahr 1982 steckt mitten in einer grossen Sanierungsphase. Am Donnerstag eröffnet die Migros ihr neues Einkaufszentrum.

Ein Holzbau und ein 50-Meter-Turm Die letzte umzunutzende Fläche auf dem früheren Sulzer-Areal Stadtmitte nimmt weiter Gestalt an. Am Montag hat die Baufirma Implenia die Siegerprojekte vorgestellt.

Am Tegerlooweg wird alles neu gebaut Die drei Eigentümerinnen des Areals zwischen Frauenfelderstrasse und Tegerlooweg in Oberwinterthur planen das Gebiet neu zu überbauen.

WM zieht Fans aus aller Welt an Bei Niederwil war es am Wochenende sehr laut. Grund war die Motocross-WM, die zahlreiche Zuschauer aus ganz Europa angelockt hat.

Der Brückeneinsturz von Winterthur Der tragische Brücken-Einsturz in Genua ruft auch in Winterthur Erinnerungen wach. Beim Bau der A-1-Umfahrung stürzte 1966 über der Töss im Schlosstal die fast fertiggestellte Brücke ein. Ein Rückblick.

Holzhäuschen auf dem Merkurplatz angezündet In der Nacht auf Freitag ist auf dem Merkurplatz neben dem Manor ein Feuer ausgebrochen. Die Feuerwehr war mit einem Grossaufgebot vor Ort.

«Auch heute wollen die Leute noch ein Autogramm» Knapp 40 Jahre lang war Robert Bretscher Lokführer. Gestern fuhr die Schweizer Kunstturnlegende das letzte Mal in den Hauptbahnhof ein.