Mit Rhabarber-Bowle und Fussbädern durch die Hitzetage

Die fünf städtischen Altersheime haben allesamt keine Klimaanlage. Mit einfachen Massnahmen sollen die älteren Bewohner trotz der Hitze frisch bleiben. Mehr...

Tropennacht bringt Städter und Bergler ins Schwitzen

In der Nacht auf Mittwoch sanken die Temperaturen vor allem in den Städten nicht unter 20 Grad. Auch in höheren Lagen war das Aufwachen am Morgen schweisstreibend. Mehr...

«Wir müssen Mädchen so früh wie möglich für Technik begeistern»

Der neue Direktor der ZHAW School of Engineering Dirk Wilhelm sagt im Interview, wo und wie er das Technikum in den nächsten Jahren besser positionieren will - und auch, wo derzeit der «wunde Punkt» liegt. Mehr...

«Auf dem Riesenrad weht immer ein Lüftchen»

Weder die Hitzetage noch die neue Tarifordnung bringen die Albanifest-Organisatoren ins Schwitzen. Mehr...

Kehrtwende bei den Krippensubventionen

Krippen werden für den Mittelstand attraktiver. Ab 2020 gibt es für Familien mit einem steuerbaren Einkommen bis 100000 Franken wieder Subventionen. Dies hat das Parlament am Montag beschlossen. Mehr...

Eine ungeliebte Behörde geht in die Offensive

Die Mitarbeitenden der Kesb Winterthur wollen das negative Aussenbild ihrer Behörde korrigieren. Mehr...

Wiesendanger Manuel Akanji heiratet seine Melanie

Der Schweizer Nationalspieler macht sein Liebesglück perfekt. Auf Instagram postet er ein Hochzeitsfoto und erhält Gratulationen von allen Seiten. Mehr...

Die GLP und die Grünen nehmen den Stromhandel von Stadtwerk ins Visier

Der Gemeinderat hat die Jahresrechnung der Stadt geschlossen abgenommen. Diskussionen gab es um den Anteil erneuerbarer Energien bei Stadtwerk und den Kauf von Kernstrom-Zertifikaten. Mehr...

Fürs Sortieren von Kehricht gibt es eine Zulage, fürs Schneiden von hohen Bäumen auch

Wenn ein Feuerwehrmann eine besonders eklige oder belastende Arbeit erledigen muss, hat er eine Zulage zu Gute. Ebenso ein Schulabwart, der Militär einquartiert oder einen Hort im Haus hat. Mehr...

Lieferwagenchauffeur und Velofahrer liefern sich Schlägerei

Nach einer beinahe Kollision zwischen einem Lieferwagen und einem Fahrrad, kam es am Montag zu einer tätlichen Auseinandersetzung zwischen den Lenkern. Mehr...

Gewürgt, bedroht, geschlagen: Szenen einer gewalttätigen Ehe

Vor Bezirksgericht stand letzte Woche ein Mann, der seine Ehefrau während mehr als 10 Jahren bedroht, geschlagen und gewürgt hatte – bis diese zur Polizei flüchtete. Mehr...

In die Pedale treten für einen guten Zweck

Ein neuer Verein macht mobil: Nach gefahrenen Velokilometern soll die Spendenkasse klingeln. Mehr...

Ombudsfrau steigt auf und muss ­ersetzt werden

Nach 10 Jahren gibt Viviane Sobotich ihr Amt in Winterthur auf um Richterin am Zürcher Verwaltungsgericht zu werden. Mehr...

Stadtrat verteidigt Versand von VPOD-Werbung

Darf die Stadt Mitteilungen von Dritten an sämtliche Angestellten weiterleiten? Laut dem Stadtrat lautet die Antwort grundsätzlich Nein – mit Ausnahmen. Mehr...

Weg von Badewannen und «Brünneli» – wie sich Stadtwerk diskret neu organisiert

Der Bereich Haustechnik von Stadtwerk soll aufgelöst werden. Der Gemeinderat wurde über die Pläne noch nicht informiert, dabei wurden bereits erste Fakten geschaffen. Mehr...