Zum Hauptinhalt springen

Das Bruderhaus präsentiert sich frisch hergerichtet

Die Holzskulptur beim Parkplatz hat eine neue Besitzerin – und eine traditionsreiche Spenderin.Und das Restaurant hat einen neuen Pächter, der hier vorab verrät, was ab März alles anders sein wird.

Der neue Spielplatz ist nur eine von vielen Veränderungen im Bruderhaus.
Der neue Spielplatz ist nur eine von vielen Veränderungen im Bruderhaus.

Der Spielplatz ist schon neu gebaut, der Wildparkverein sammelt Geld für ein Nerzgehege, um nach Luchs und Wolf und Urwildpferd auch diese putzigen Tierchen noch anzusiedeln, und der Stadtrat will eine Lösung umsetzen, womit der Verkehr zu den Parkplätzen besser reguliert werden kann.

Der Wildpark Bruderhaus ist eines der beliebtesten Ausflugsziele in der Stadt und muss sich laufend anpassen, um immer noch mehr Besucherinnen und Besucher bewältigen und zufriedenstellen zu können.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.