Zum Hauptinhalt springen

Das geben die Kandidierenden für den Wahlkampf aus

Die Wahlkampfbudgets für die Stadtratswahl unterscheiden sich stark. Wie viel die Kandidierenden ausgeben und woher das Geld kommt, zeigt eine Rangliste.

Mirko Plüss

Woher kommt das Geld?

30 000 Franken von Günthard-Maier selber, 30 000 Franken von privaten Spendern und 27 500 Franken von den Wirtschafts­verbänden.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen