Zum Hauptinhalt springen

«Das was ihr wollt, das wollen wir nicht»

Im Debattierclub Winterthur wird alle zwei Wochen nach Herzenslust und einem detaillierten Regelwerk gestritten. Kürzlich ging es um die Frage, ob es in jeder Firma einen Klimarat braucht.

«Ja, aber» oder Frontalangriff? Vor der Debatte im ZHAW-Schulraum müssen die zwei Lager sich eine Strategie zurechtlegen. Foto: Marc Dahinden
«Ja, aber» oder Frontalangriff? Vor der Debatte im ZHAW-Schulraum müssen die zwei Lager sich eine Strategie zurechtlegen. Foto: Marc Dahinden

Helga Marolf, Christian Bär und Silvio Soldat sind in der Opposition. So hat es vor wenigen Minuten das Los entschieden. Nun sitzt das Trio an einem Tisch im Gang eines ZHAW-Gebäudes an der Theaterstrasse und legt sich Argumente gegen die Einführung eines Klimarats in jedem Unternehmen zurecht.

Sie haben eine Viertelstunde, um sich auf eine gemeinsame Strategie zu einigen: «Wir müssen nicht die Welt retten, sondern die Debatte gewinnen», sagt Unternehmensberater Bär (68) an Marolf (51) gewandt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.